Fair und nachhaltig Fischen

Dieses Thema ist leider so aktuell wie nie zu vor. Viele Gewässer im Kt. Bern und allgemein in der Schweiz scheinen massiv überfischt, und doch denken leider viel zu wenige Fischer so weit, sondern nur an sich selbst. So kann das nicht weitergehen, es ist dringend an der Zeit nachhaltiger zu denken, über seine Nasenspitze hinaus zu handeln und erste Zeichen zu setzen... diese Rubrik soll niemandem vorschreiben was er tun soll, aber etwas zum Nachdenken anregen.

 

Diskussion der Probleme und Lösungsansätze

Was kann ich besser machen, wo liegen die Probleme, was sollte sich ändern. Eine kurze Diskussion als Anregung...


Vorsicht beim Waten im Frühling!

© Sascha Urweider / Fishing Swiss Alps
© Sascha Urweider / Fishing Swiss Alps

Waten im Frühjahr kann grossen Schaden anrichten, wenn man auf Laichgruben oder Brütlinge im Bachgrund tritt. Vorsicht...!

Tipps zum Umrüsten auf Einzelhaken

Drillinge richten grossen Schaden an bei untermassigen Fischen! Wechselt der Nachhaltigkeit zuliebe auf Einzelhaken um! Und so geht es...