Gästebuch

Wir freuen uns über eure Meinungen, Anregungen, Kritiken, usw.! Wenn ihr Fragen habt oder persönliche Themen, die die Öffentlichkeit nichts angehen, dann schreibt uns diese bitte per Kontakt und nicht ins Gästebuch, sodass wir diese privat beantworten können. Danke!

 

 

Wir behalten uns das Recht vor, unangebrachte  (z.B. beleidigende, rassistische, pornografische, gewaltverherrlichende, nazistische oder diskriminierende) Kommentare nicht zu veröffentlichen, zu löschen und in extremen Fällen zu melden! (siehe auch "Regeln/AGB" dieser Site)

Kommentare: 46
  • #46

    Nicolas & Uwe (Montag, 31 Juli 2017 16:50)

    Vielen Dank Nicola, das war ein lehrreicher Tag an der Engstlige!

    Wir waren voller Spannung, was uns ein Tag mit einem (jungen) Guide am Gebirgsbach bringen würde.
    Unser Fazit vorweg: Unsere nicht geringen Erwartungen wurden erfüllt und überboten!

    Bereits bei Start am Wasser konnten wir viele grundlegende Tipps bekommen und so bestens in den Tag bei schönem Wetter und gutem Wasser beginnen.
    Manches klingt so einfach und ist absolut logisch. Ob man selbst darauf kommt bzw. wie lange das dauert, dass sind dann die Fragen. Und so haben wir sehr schnell festgestellt, dass wir es zwar mit einem jungen Fischer aber einem alten Hasen zu tun bekommen.

    Wenn ein Guide zwei Personen zu betreuen hat, dann kommt es auf individuelle Tipps und unterschiedliche Fähigkeiten an. Das hat Nicola genial gemeistert und sich sehr zielgerichtet auf unsere Bedürfnisse eingestellt. Hut ab.

    Wir haben viel Strecke im und am Wasser gemacht und konnten dementsprechend eine Menge praktische Erfahrungen sammeln.
    So gehen wir sicher in Zukunft mit anderen (Spotsucher-) Augen an den Bach und werden hinsichtlich Köderauswahl und -handling einiges besser machen können.

    Dass wir letzten Endes auch noch die ganze Palette an Wetterkapriolen - vom schönsten Sonnenschein über Starkregen, Blitz und Donner sowie Hagelschauer - erleben durften, mag nicht an Nic`s Organisationstalent gelegen haben, es hat jedoch den gemeinsam verbrachten Tag zu einem sehr beeindruckenden Erlebnis abgerundet.

    Nicola ist ein angenehmer Typ, mit dem es einfach Spass macht in der Natur unterwegs zu sein. Und wenn man dann noch erleben darf, welche Werte er verkörpert, in Sachen umwelt- und artengerechtes Verhalten, dann setzt das dem Spass die Krone auf.

    Wir haben zwar keine Forelle mit nach Hause nehmen können, aber die Bisse und die untermassigen Fänge haben ja doch ein wenig gezeigt, dass wir erfolgreich unterwegs waren.

    Nicola - vielen Dank und viel Erfolg bei deinen Projekten mit den Fischen und der Fischerei!

    Nicolas & Uwe aus Bern

  • #45

    Simu (Freitag, 16 Juni 2017 22:25)

    Hammer !

    Ich durfte am 13.6.2017 ein Guiding auf dem Bielersee mit Ändu machen. Am 6:50 waren wir beide berits auf dem See und fuhren zum 1 Hotspot für Egli. Leider haben wir 4 Hotspots für Egli erfolglos abgefischt. Das kennt jeder - diese Tage, wo man denkt, dass kein einziger Fisch im See ist. Die erste Hoffnung brachte uns ein kleines Egli. Um 13:30 waren wir uns beide einig, dass heute kein Egli Tag ist. Ich war jedoch nicht enttäuscht, da ich weis, das es diese Tage beim Fischen nun mal gibt. Ich war sehr dankbar um die coolen Hotspots die mir Ändu gezeigt hat. Am 14:00 hat Ändu ein vielverspechenden Platz für Hecht gesichtet. Keine Frage - Hin - Ankern - Werfen. Nach ca 5 Min sagte Ändu mir, dass ihm ein Hecht auf den Gummi gefolgt ist. Dieser wollte den Gummi jedoch nicht. Wir haben auf Wobbler umgestellt und Ändu zeigte mir, wie ich diesen führen soll. Da knallte es in die Ruten und sie bog sich. Endlich ein Fisch! Das war jedoch nicht alles. Ich und Ändu haben in einer Stunde 6 wunderschöne Hechte gefangen!

    Dies war die Krönung dieses Tages und zeigte uns auf ein neues, wie geil fischen ist !

    Heute habe ich erneut die Hotspots die mir Ändu gezeigt hat mit meiner Freundin abgefischt. Nun Ja die Eglis sind heute gekommen ! Ü 30 durfte meine Freundin stolz verzeichnen. Ich denke das Ü 40 Egli werden wir an den Hotspots auch noch knacken dürfen.

    Ich kann dieses Guiding jedem weiterempfehlen - Super Sache !!! :-)

  • #44

    thetrouthunters (Montag, 27 Februar 2017 22:57)

    Allen ein grosses Dankeschön für die vielen lobenden Worte, sowas motiviert! :-)

    @ Chrigu: Gejammer? Ich würde es nicht jammern nennen, schliesslich habe ich im Bericht deutlich erwähnt, dass ich das Weekend trotzdem als sehr schönen Ausflug empfand. Es dreht sich doch nicht immer nur um den Fangerfolg. Ich nenne das vielmehr ehrliche Kritik. Keine Kritik am Erfolg, sondern einzig an den Rahmenbedingungen. Und an Kritik ist nichts auszusetzen. Auch die Organisatoren, die das Ganze auf die Beine gestellt haben, sind bestimmt froh um ehrliche Meinungen und Erfahrungen von Aussen. Schliesslich war es eine Premiere. Natürlich war mir und meinen Freunden bewusst, worauf wir uns einliessen. Trotzdem kann man nicht so einfach aus der Ferne die Erfahrung sammeln, ob das nun so gut ist, oder weniger. Also haben wir es getestet. Als einige der ersten überhaupt. Wie es wirklich ist, lernt man immer nur, wenn man etwas auch erlebt :-)
    Und nein, wir haben nicht versucht die Saiblinge zu fangen (ja, die waren ganz klar nicht der Zielfisch) um wenigstens irgendwas zu fangen, sondern vielmehr versucht, etwas von deren Anwesenheit zu bemerken. Denn dies würde automatisch auch bedeuten, dass die grossen Räuber nicht fern sind, die sich von den Saiblingen ernähren. Hätten wir etwas von der Anwesenheit von Saiblingen bemerkt, so hätten wir zumindest gewusst, dass wir an dieser Stelle nicht völlig auf dem Holzweg sind für die grossen Namaycush...

    Liebe Grüsse und danke sowohl für Lob wie Kritik
    Nicola von thetrouthunters

  • #43

    Chrigu (Freitag, 24 Februar 2017 13:39)

    Hallo Nicola. Danke für die spannenden Berichte. Aber was soll das Gejammer vom Silsersee? Du kanntest im Voraus die Bedingungen - wenn dir das so nicht passt dann geh nicht hin. Oder geh hin und akzeptiere, dass auch du nicht immer einen Fisch fängst. Dass du dann noch bewusst gegen die geltenden Regeln verstösst (du machst doch sonst immer alles genau nach Vorschrift...) und auch noch auf Saiblinge (war glaub ich nicht der Zielfisch, oder?) fischst... :( sehr, sehr mühsam sowas.

  • #42

    Matthias (Mättu) (Sonntag, 12 Februar 2017 10:27)

    Am 8. Februar 2017 durfte ich mit Nicola einen erlebnisreichen Tag am Arnensee geniessen. Schon der Aufstieg durch die frischverschneite Landschaft war eindrücklich und auch lehrreich; so hat mir Nicola im Tschärzisbach erfolgversprechende Stellen (mit flüchtenden kleinen Farios !) gezeigt und mir moderne Fangtechniken erklärt. Das anschliessende Eisfischen auf dem See war dann Balsam für die Seele: bei dauerndem leichten Schneefall waren wir den ganzen Tag völlig allein und konnten in regelmässigen Abständen schöne Saiblinge und Namaycush fangen, und als weiteren Höhepunkt ein von Nicola zubereitetes herrliches Fondue geniessen.
    Herzlichen Dank an Nicola für das perfekte Guiding und den unvergesslichen Tag !

  • #41

    Mötti (Sonntag, 22 Januar 2017 23:55)

    Hoi zämme,
    Ihr habt eine tolle Homepage die mir schon öffters die eine oder andere Frage beantwortet oder gute Unterhaltung mit einem schönen Film oder interessanten Bericht geliefert hat. Möchte mich mal auf diesem Weg bei Euch bedanken.
    Gruss
    Mötti

  • #40

    Stefan Schmid (Sonntag, 06 November 2016 14:20)

    Hallo zäme. Im Juni bin ich pensioniert worden und habe mir ein zusätzliches Hobby geschaffen: Habe den SaNa-Kurs besucht und erfolgreich bestanden. Dann kurz nacheinander 6 Tagespatente gelöst und an der Engstligen, Kander, Simmer, Fildrich und Gürbe die ersten Fangversuche auf Bachforellen gemacht (noch mit Tauwürmern, mmhh). Eure Webseite finde ich top und die Berichte, Tipps und Videos werden mir dabei helfen, das neue Hobby zur Leidenschaft werden zu lassen. Danke, macht weiter so und Petri Heil. Stäff

  • #39

    Florian Dietz (Donnerstag, 29 September 2016 23:03)

    Bin per Zufall auf eure Seite gestossen und will euch ein grosses Kompliment zu dieser wunderbaren Seite ausrichten. Weiter so und petri heil!

  • #38

    Stephan Jutz (Freitag, 12 August 2016 00:08)

    Had a great guiding trip with Nicola on private water near Aeschi. Wonderful scenery, excellent guiding advice and an all-over awesome experience. Highly recommendable!

  • #37

    thetrouthunters (Donnerstag, 30 Juni 2016 21:45)

    @ Husi: Höchstwahrscheinlich schon, aber mit massiven Änderungen. Wir müssen uns etwas überlegen, da von Jahr zu Jahr das Interesse an der Börse kleiner wurde. Wenn es wieder eine gibt, dann sicher nicht mehr im Sommer, sondern erst im Spätherbst (November)...
    du wirst es bestimmt auf dieser Homepage und auf unserer Facebookseite früh genug erfahren, ob und falls ja wann es wieder eine Börse in Thun gibt.

  • #36

    Husi (Mittwoch, 29 Juni 2016 18:35)

    Hallo zusammen
    Gibt es 2016 wieder eine Börse?

    Gruess Husi

  • #35

    Patrick (Mittwoch, 22 Juni 2016 15:55)

    Ich bin der andere "Lehrling" und kann mich Ignaz mit seiner Begeisterung nur anschliessen! Es war ein absolut krasses Erlebnis an einem Tag auf dem Bielersee 8 (!) Hechte zu Gesicht zu bekommen! Hätten wir nicht den Spot gewechselt hätte ich gesagt es ist immer der gleiche der zubeisst ;-)
    Vielen Dank an Ändu für diesen tollen Tag!
    Es ist eine Freude mit einem so begeisterten Guide den Tag zu verbringen!

  • #34

    Ignaz (Mittwoch, 22 Juni 2016 10:25)

    Am 19.6. haben wir mit Ändu eine Guiding Tour auf Hecht auf dem Bielersee gemacht. Perfektes Wetter, meist bewölkt, etwas Wind, leichter Regen und zum Schluss sogar noch Sonnenschein! Wir zwei Hechtneulinge wurden von Ändu in die verschiedenen Köder und deren Präsentation eingeweiht.
    Nachdem unser Guide mit 4 untermässigen Hechten bewiesen hat, dass er weiss, wovon er spricht, haben die zwei Lehrlinge mit je einem Fisch jenseits des Mindestmasses ihre Ehre gerettet!
    Resümee: Ein perfekter Fischertag, zwei überglückliche Hechtfischer und ein durch und durch zufriedener Guide!!!
    Merci Ändu

  • #33

    Flo (Dienstag, 10 Mai 2016 08:50)

    Hey Hunters
    Wunderbar der Bericht vom 3.5.16! Herzliche Gratulation, das ist der Oberwahnsinn;) Ich freue mich jedes Mal auf eure Berichte!
    Gruss und Petri, Flo

  • #32

    Flo (Freitag, 15 April 2016 15:28)

    Hey Jungs, super eure aktuellsten Fangberichte! Freut mich, fruchtete das Guiding für den Lüku und dass das Fliegenfischen wieder kommt;) Viel Petri wünsch ich euch beiden!
    Flo
    (youtube: Fischer Flo)

  • #31

    Domi (Mittwoch, 06 April 2016 19:14)

    Letzten Sonntag durfte ich mit Nicolas ein tolles Bergbachguiding erleben. Man spürt sofort dass Nicolas ein Vollblutfischer ist und sehr viel Erfahrung und Wissen mitbringt. Seine Passion und die Leidenschaft für die Fischerei sind ansteckend. Nach diesem bereichernden Tag fühle ich mich um einiges kompetenter am Wasser und kann viel mehr mit einer Taktik und einem Plan agieren als zuvor. Es wird für mich bestimmt nicht bei diesem einzigen Mal bleiben. Uneingeschränkt zu empfehlen!

  • #30

    Ronny (Montag, 14 März 2016 12:30)

    Mein guiding war ein Geschenk von meiner Frau zum Geburtstag. Es ging mit Nicola zum Eisfischen auf den Engstlersee. Voller Vorfreude und bei schönstem Wetter (zumindest am Vormittag) ;-) ging es los. Auf dem See angekommen hiess es bohren,bohren und bohren. Bis zum ersten Fischkontakt hat es dann auch nicht lang gedauert. Ein wunderschöner Saibling. Am coolsten jedoch fand ich als Nicola rief "Mittagessen ist fertig" es gab Fondue auf dem Eis inkl. einem leckeren Becher Wein in einer atemberaubenden Kulisse.
    Rundherum ein unvergesslicher Tag an dem alles bis ins kleinste Detail geplant war.

    Ich kann es nur jedem empfehlen der noch nicht auf dem Eis Fischen war und war selber garantiert nicht zum letzten Mal da oben.

  • #29

    Fränzu (Montag, 29 Februar 2016 08:56)

    Jungs, ihr habt da eine tolle Seite aufgebaut! Freue mich jedes Mal auf eure Berichte. Weiter so!

  • #28

    Flo (Freitag, 19 Februar 2016 10:25)

    Hi Jungs
    Tolle Fangberichte habt ihr da für den Start 2016!
    Hat mich gefreut, mit euch Bekanntschaft an der FJS-Messe (Fishspirit-Stand) gemacht zu haben (hab' mir da noch nice Zanderköder für meinen Amsterdam-Trip zugelegt;) ).
    Ich bewundere eure Leidenschaft fürs Fischen und wünsche euch auch für dieses Jahr ein dickes Petriheil!
    LG, Flo

  • #27

    thetrouthunters (Montag, 09 November 2015 02:41)

    Vielen Dank wieder euch allen für die netten Kommentare! Sowas freut uns natürlich immer :-)

    @ Flo: Ja der Raub war ein ziemlicher Dämpfer, aber wir haben es gemeistert und alles in allem war es eine geniale und unvergessliche Reise!
    @Rainer: Schön zu hören, dass dir das Guiding gefallen hat und viel Petri in Zukunft beim Raubfischangeln!
    @master of desaster: ...Naja negative Kommentare sind uns ja auch willkommen aber etwas aussagekräftiger und hilfreicher dürften sie ruhig sein

    Liebe Grüsse
    euer thetrouthunters-Team Ändu & Nicola

  • #26

    Flo (Sonntag, 20 September 2015 10:42)

    Hi dudes
    Was für ein Abenteuer eure Schwedenferien! Freute mich mit euch, nervte mich aber auch über den doofen Zwischenfalls (Raub)! Habe eure Fangberichte Schweden und danach wieder sehr gerne mitverfolgt. Ihr seid super, LG und Petri, Flo

  • #25

    Rainer (Sonntag, 30 August 2015 19:24)

    Wir durften am 22. August das Raubfischguiding mit Ändu genießen!
    Toller Tag auf dem See... Wir erhielten ein paar wertvolle Inputs welche wir nun bestens umsetzen können!
    Danke nochmals und für die Zukunft nur das Beste.
    Gruß und Petri Heil!
    Karin & Rainer

  • #24

    Master of desaster (Samstag, 15 August 2015 10:53)

    Fangt mal wieder was! ;-)

  • #23

    Roger Thomann (Dienstag, 19 Mai 2015 22:32)

    Hallo. Ich wollte mich nochmals bedanken für die super tolle Guided Tour mit Nicola. Das Fliegenfischen hat echt Spaß gemacht. Werde Euch gerne weiter empfehlen und sicher wieder einmal eine Guided Tour buchen... Petri Heil!

  • #22

    Flo (Mittwoch, 31 Dezember 2014 00:06)

    Hi Jungs. Ich finde eure Site und was ihr so macht einfach mega cool! Eure Passion steckt an Freude an. Ich gratuliere. Wünsche euch ein tolles neues Jahr 2015 und Petri Heil! flo

  • #21

    Ben (Donnerstag, 28 August 2014 11:49)

    Das Raubfischangeln erinnert mich sofort an meine Kindheit.
    Werde eure Tipps mal umsetzen.

  • #20

    Andreas Fuchs (Samstag, 05 Juli 2014 11:08)

    Das ist die (!) Seite, die sich ein Fischer beim Planen der Fischerferien wünscht. Super gemacht, einfach und übersichtlich. Sehr sympatisch. Wenn es eine Verbesserung gibt, dann das "Weiss auf Schwarz". Für meinen Geschmack kommt das Fliegenfischen noch etwas zu kurz.
    Auf jeden Fall fühlt man sich hinter dem Compi sofort am falschen Ort.
    Gratulation!!!

  • #19

    Grischa (Donnerstag, 05 Juni 2014 12:40)

    Herzlichen Dank nochmals für das gestrige Guiding welches ein einmaliges Erlebnis war... Habe enorm viel gelernt und dank Nicola der merklich bemüht wahr mir einen optimalen Tag zu bescheren habe ich trotz etwas garstigem Wetter jede Sekunde genossen... Dein Bergbach-Carolina Rig kommt von nun an definitiv in mein Sortiment und ich freue mich bereits das Gelernte in meinen bekannten Gewässern auszuprobieren...

    Herzlichen Dank nochmals, und ich werde mich sicher für eine Fortsetzung melden!

  • #18

    thetrouthunters (Mittwoch, 04 Juni 2014 00:16)

    @Michu: Aus Sicht der Fische ist es so wohl um einiges fairer, als ihnen eins über die Rübe zu hauen ;-)
    Nein jetzt im Ernst, wir halten uns an die geltenden Gesetze, alles andere können wir uns bei diesem öffentlichen Auftritt auch nicht erlauben. Wann immer wir C&R angewendet haben, dann aus Hegegründen (wichtige Laichtiere) oder weil es nicht die Zielfische waren, was beides laut Gesetzgebung eine legale Begründung für ein Zurücksetzen ist.

    @chrigi: Naja stimmt, einfach war es nicht, aber möglich schon... Mit sehr viel Aufwand, schliesslich hat für uns am Ende kein Rappen dabei herausgeschaut. Aber Spass hat es gemacht, und das ist die Hauptsache!

  • #17

    Michu (Dienstag, 03 Juni 2014 23:31)

    Hei Dudes!
    Echt tolle Fotos und super Berichte! Desto trotz muss ich euch rügen! In den Fangberichten vom Mai 2014 ist zu entnehmen das Ihr massige Fische zurücksetzt! Ich denke das catch and release verbot ist euch ein Begriff oder?
    Fischt fair und Petri

  • #16

    Chrigi (Donnerstag, 17 April 2014 13:16)

    Dass der Engstlensee zum Oeschinensee II wird? Da kannst du die nächsten 1000Jahre drauf warten Chrigu! Der Engstlensee ist übrigens im Berner Patent enthalten - der Arnensee hingegen würde eher mal zum Oe-II ausarten. ich habe mich eher gefragt wie man 20 Leute anhand seines hochgepriesenen Kundenbetreuungsmotto bedienen will ;-)
    tide line aus dem emmental

  • #15

    thetrouthunters (Donnerstag, 13 März 2014 17:49)

    Danke Martin für dein Lob! :)
    @Chrigu:
    Der Aufwand, sowohl finanziell, als auch zeit- und aufwandtechnisch, macht einen Tagesausflug an den Engstlensee kaum lohnenswert. Damit wird der Fischbestand auch in Zukunft sein Level beibehalten können. Der Einfluss eines Guidings pro Winter wird auch nicht mehr Schaden anrichten als ein Vereinsausflug im Sommer.
    Unser Ausflug war zudem kein wenig profitorientiert, dies erkennt man bereits am Preis. Der Verkaufsstand war auch mehr gedacht um den Teilnehmern das Fischen mit Kunstködern näher zu bringen. Schliesslich wurde alles mit Muskelkraft an den See geschleppt und am Schluss des Events auch alles wieder mitgenommen, natürlich inklusive Abfall. Somit wurde auch kein ökologischer Schaden verursacht. Zudem war der ganze Event schlicht ein tolles Paket mit super Leuten (und super Wetter), weshalb wir das Ganze durchaus als wiederholenswert einstufen.

  • #14

    Chrigu (Freitag, 07 März 2014 22:29)

    Jungs, ich finde eure Seite und grundsätzlich auch eure Aktivitäten (u.a. guiding, etc.) o.k. Den Ausflug an den Engstlensee jedoch finde ich total daneben, v.a. Anzahl Teilnehmer, Kommerzialisierung, Verkaufsladen auf dem See, u.s.w. Wenn ich mich nicht täusche ist der Engstlensee zudem Naturschutzgebiet? Macht euch doch mal Gedanken darüber... Ich fände es schade wenn der Engstlensee zum Öschinensee II würde... Weiterhin Petri Heil!

  • #13

    Martin (Dienstag, 25 Februar 2014 20:13)

    Das Wochenende mit über 20 Kollegen am Very n'Nice Event auf dem Engstlensee war der Hammer! Vielen Dank für die aufwändige und tolle Organisation. Ich freue mich auf die nächsten Ausflüge :)

  • #12

    thetrouthunters (Sonntag, 26 Januar 2014 23:41)

    Vielen Dank an alle für die netten und motivierenden Kommentare!
    @Markus Huber: Tut uns Leid, dass sie die Börse verpasst haben :-( Es wird auch dieses Jahr wieder eine geben...
    @Simon: Vielen Dank, es freut uns sehr, dass ihr mit dem Guiding zufrieden wart!
    @Matthias: Schön, das zu hören :-) In dem Fall einen lieben Gruss an die gute Köchin!

  • #11

    Boris S (Sonntag, 26 Januar 2014 23:22)

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen!! Tolle Seite habt ihr da!!
    Weiter so
    Boris:-)

  • #10

    Matthias (Sonntag, 26 Januar 2014 20:50)

    Der gestrige Tag mit dem Guide Nicola am Arnensee war ein einmaliges Erlebnis: traumhafter Aufstieg in tiefverschneiter Landschaft - interessante Gedankenaustausche - lehrreiches Fischen in ungestörter Stille auf dem See - und erst noch zahlreiche Bisse und Fang einiger schöner Saiblinge und Namaycush (die heute von meiner Frau köstlich zubereitet wurden).
    Herzlichen Dank, und ich werde mich sicher wieder mal melden !!

  • #9

    Simon (Montag, 13 Januar 2014 12:00)

    Das Eisfischen war, wie du genau richtig bei Fangberichte beschrieben hast, einfach der Hammer. Habe viel von dir dazugelernt, dafür ein riesen Dankeschön. Auch ein Dank von meinem Vater der gleich 3 Fische fing. Es war für ihn ein riesen Erfolg da er bis jetzt noch nicht so viel geangelt hat. Es wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. MFG bis sicher ein andersmal wieder. Simon

  • #8

    Flo (Freitag, 03 Januar 2014 23:46)

    Hey Jungs
    thetrouthunters ist eine tolle Sache! Weiter so!
    Petri fürs 2014!!
    Flo

  • #7

    Martin (Sonntag, 01 Dezember 2013 22:12)

    Der Eisfischen-Event im Februar auf dem Engschtlen-See wird der Hammer! Ich freue mich sehr und danke euch und Lorenzo für die Organisation.

  • #6

    Mike1 (Montag, 18 November 2013 20:24)

    Big Up jungs! Tolle Seite!!

  • #5

    Talin Engler (Mittwoch, 13 November 2013 20:39)

    Ihr habt eine sehr gute Internetseite und ich schaue sie regelmässig mit Vergnügen an. Ihr seid super. Macht weiter so !!!

  • #4

    Matthias Weiss (Sonntag, 20 Oktober 2013 10:32)

    Liebe trouthunters,
    zu Eurer sympathischen Internetseite möchte ich Euch herzlich gratulieren: reich an vielen Informationen-sehr gut geschrieben-mit tollen Fotos versehen-besser kann man es wohl kaum machen !
    Mit den besten Wünschen für eine erlebnisreiche Aeschensaison und immer viel Freude am und auf dem Wasser !
    Matthias

  • #3

    Martin (Mittwoch, 16 Oktober 2013 22:28)

    Endlich wieder ein Gästebuch!
    Ihr habt eine der besten und informativsten Schweizer Seiten im www und die Tage am Wasser und auf dem Eis mit Euch waren jedes Mal besondere Erlebnisse.

    Ich freue mich auf die Fortsetzungen (vermutlich zuerst wieder beim Arsch abfrieren und Löcher bohren).
    LG
    Martin


  • #2

    Markus Huber (Freitag, 11 Oktober 2013 19:39)

    Hallo Leute !
    Also eure Homepage find ich asolut toll, weiter so !!!!!!!
    Betreffend der Fischerbörse hab ich zu meinem tiefsten Bedauern erst heute erfahren das es sie gab . Bitte beim nächsten Mal frühzeitig informieren! ( Newsletter )
    Da ich als Tacklejunkie immer auf der Suche nach Schnäppchen und guten Angeboten bin, wärs echt toll sowas im Voraus zu wissen und entsprechend einplanen zu können ! Es gibt ja leider nicht grad viele Veranstaltungen zu dem Thema .
    Grüsse aus Olten (an der Aare) und macht weiter so, Ihr seid cool !!!
    Markus

  • #1

    Daniel (Donnerstag, 10 Oktober 2013 23:41)

    Euer Video über's Eisfischen am Sarnensee hat mich hierher gebracht.
    ><(((°>