Mehrere Oktober-Abende, Aare

Äschenherbst mit der Fliegenrute

Anfangs Oktober verbrachte ich gerne den einen oder anderen Feierabend an der Aare zum Fliegenfischen auf Äschen. Herrlich entspannend nach einem anstrengenden Tag die herbstliche Stimmung am Fluss zu geniessen, und die Äschen stiegen zuverlässig nach meinen Trockenfliegen. Noch war zwar keine grosse massige Äsche dabei, aber es gab schon einige, die schätzungsweise knapp an der Grenze waren und ohne stressiges Messen wieder schwimmen durften.
Leider musste ich mittlerweile meine treue aber ausgediente Wathose in den Service schicken, womit die Äschensaison mit der Fliege fürs 2017 wohl gelaufen ist...

Aber immerhin durfte ich noch ein paar schöne Fische überlisten!

Liebe Grüsse und petri
Nicola

Sonntag, 15. Oktober, Bielersee

Zur Abwechslung mal auf Raubfisch

Die Forellensaison ist vorbei, und mit ihr die schönste Zeit des Jahres. Zeit, auf andere Gedanken zu kommen und sich wieder den anderen interessanten Zeitgenossen zu widmen; den Raubfischen :)

 

Ich erhielt von Fischerkollege Löru eine spontane Einladung auf sein Boot auf dem Bielersee, ich hatte Zeit und war gerne dabei.

 

Es war schon eine Weile her, seit ich zuletzt auf Egli gefischt habe... ob ich es vielleicht schon verlernt habe? Zum Glück nicht! Kaum am Eglispot angekommen, nach wenigen Würfen, biss schon dieses Prachtsegli auf einen grundnah geführten Jig mit OSP Shadtail Gummifisch. Geil!

Danach hatten wir weiterhin viel Action, aber leider nur noch kleinere Egli. Bis ich plötzlich einen spannenden Drill am feinen Egligeschirr hatte... die Hoffnung auf einen kapitalen Rehlig wurde aber zunichte gemacht, als dieser Schniepelhecht auftauchte. Naja, Spass hat es trotzdem gemacht, und der unerwünschte Kroki durfte natürlich wieder zurück ins Wasser.

Als es eindunkelte, wagten wir noch einen Versuch auf Zander. Wir kannten uns jedoch beide überhaupt nicht aus mit Zandern im Bielersee und schneiderten ordentlich ab. Immerhin gabs noch eine wunderschöne Abendstimmung und die Rückfahrt über den stockfinsteren See war auch ziemlich cool!

Zurück zum Hafen, nachdem uns die Zander bis zur totalen Finsternis ignorierten ;)
Zurück zum Hafen, nachdem uns die Zander bis zur totalen Finsternis ignorierten ;)