Ende Januar, Bielersee

Felchenplausch mit dem Bellyboat

Weil die Wintermonate normalerweise halt etwas aktionsarmer sind musste ich mir etwas einfallen lassen, damit mal wieder etwas ging. Die Seeforellen hatten noch Schonzeit und auf Raubfisch lief in der letzten Zeit nicht gerade viel.

Deshalb schnappte ich mein Belly und ging an den Bielersee....

Das ganze klappte erstaunlich gut und so war die Rute bald krumm, auch ohne Echolot und Anker.

Die erste Felche wälzt sich an der Oberfläche
Die erste Felche wälzt sich an der Oberfläche

In etwa so gings weiter und deshalb genoss ich wirklich das schöne Wetter und die kurzweilige Fischerei. Auch wenn am Schluss die Beine etwas angetaut waren. XD

Manchmal ist es besser man denkt unkonventionell und probiert mal etwas aus, oft kommt es besser als man meint.

In dem Sinne allen einen guten Start ins 2016 und immer viel Spass am Wasser!

Gruss Ändu